*
Home Home
EGB AG EGB AG
Team Team
Kontakt Kontakt
Epigenetik Epigenetik
Epigenetische Ernährung Epigenetische Ernährung
gesunder Stoffwechsel gesunder Stoffwechsel
EPIKonzept EPIKonzept
5 Schritte 5 Schritte
Anwendungsbereiche Anwendungsbereiche
Bauchfett Bauchfett
Übergewicht Übergewicht
Metabolisches Syndrom Metabolisches Syndrom
Erhöhtes Cholesterin Erhöhtes Cholesterin
Nicht-alkoholische Fettleber Nicht-alkoholische Fettleber
Adipositas Adipositas
Darmgesundheit Darmgesundheit
Leistungsfähigkeit Leistungsfähigkeit
Schwangerschaft / Stillen Schwangerschaft / Stillen
Ernährung im Alter Ernährung im Alter
Prädiabetes Prädiabetes
Diabetes Typ 2 normalisieren Diabetes Typ 2 normalisieren
Diabetes Typ 2 begleiten Diabetes Typ 2 begleiten
Anwendungsbeispiel Anwendungsbeispiel
Produkte und Dienstleistungen Produkte und Dienstleistungen
epigenosan® epigenosan®
methylosan® methylosan®
epivibration® epivibration®
EPICheck® EPICheck®
EPICheck® Balance EPICheck® Balance
EPIIndexierte Essempfehlung EPIIndexierte Essempfehlung
EPIIndexierte Esstagebuch EPIIndexierte Esstagebuch
Information Information
News News
EPIBerater Ausbildungstermine EPIBerater Ausbildungstermine
Kochkurse Kochkurse
Kontakt Kontakt
Was ist was? Was ist was?
EPIBerater EPIBerater
Erfahrungsberichte Erfahrungsberichte
Kunden Kunden
Ärzte und EPIBerater Ärzte und EPIBerater
Produkte Produkte
Impressum Impressum
Kundenlogin Kundenlogin
Online-Shop Online-Shop
Versand & Zahlung Versand & Zahlung

Warum ein gesunder Energiestoffwechsel wichtig ist.

Ein gesunder Energiestoffwechsel ist Voraussetzung für nachhaltige Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und normale Körpersilhouette und auch wichtig für die innere Balance. Ein entgleister Energiestoffwechsel kann nicht mehr ausreichend Energie für den Körper bereitstellen. Insulinresistenz ist eine Störung im Kohlehydratstoffwechsel und eine stille Stoffwechselentgleistung. Sie äussert
Insulinresistenz ist Teil des metabolisches Syndroms, unabhängig des Body Mass Index (BMI). Menschen mit metabolischem Syndrom entwickeln auffallend häufig Diabetes Typ 2. Das metabolische Syndrom ist sichtbar gekennzeichnet durch erhöhtes Bauchfett und / oder bauchbetontes Übergewicht, messbar durch veränderte Blutfettwerte, durch einen erhöhten Blutdruck sowie der Insulinresistenz. Meist entsteht voraus oder parallel mit dem metabolischen Syndrom eine Nicht-alkoholische Fettleber. Die Ursachen für die Entgleisungen liegen im Lebensstil und in den Ernährungsgewohnheiten begründet und deren epigenetischen Auswirkungen.
Das metabolische Syndrom kann unabhängig des Body Mass Index (BMI) vorliegen. Mithilfe des EPICheck® lässt sich ein entgleister Energiestoffwechsel einfach erkennen.
 
Das EPIKonzept® dient zur Verbesserung des Wohlbefindens und Vitalität sowie der Leistungsfähigkeit. Es normalisiert bei Anwendung der personalisierten epigenetischen Ernährung den Energiestoffwechsel dauerhaft auf natürliche und gesunde Weise. Die epigenetische Ernährung ist Teil eines neuen epgienetischen Lebensstils, welcher auch nach epigenetischen Gesichtspunkten die Bewegung als auch die Entspannung integriert, welche Teil der 5 Schritte des EPIKonzept® sind.
    Impressum    Kontakt    Home   EPICheck   EPIGenetic-Blog   Kochblog
   DE   
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail