how to develop your own website
methylosan


EPIKonzept

EGB bietet ein Therapiepaket für verschiedene epigenetisch verursachte Erkrankungen an: von Darmproblemen, der nicht-alkoholischen Fettleber (NAFLD), Insulinresistenz Prädiabetes bis hin zu Typ-2-Diabetes. Oftmals sind die Krankheiten mit erhöhtem Bauchfett und/oder Übergewicht assoziiert. 

Mit dem EPICheck bewerten wir zuerst Ihre Insulinsensitivität und Entgleisung des Energiestoffwechsels.

Die personalisierte Therapie berücksichtigt Ihre Gewohnheiten und Vorlieben, um erfolgreich zu sein. 

EPIKonzept kurz erklärt

Das von Dr. Markus Rohner entwickelte EPIKonzept ist eine Kombination aus einer präzisen und personalisierter Essempfehlung, epigenetisch wirksamen Substanzen, persönlicher Beratung, sowie der EPIKonzept App, die Sie bei allem unterstützt.

Mit dem EPIKonzept lässt sich der fehlregulierte Energiestoffwechsel normalisieren. Als Folge verbessert sich die Insulinsensitivität, die Blutfett- und Zuckerwerte sinken, Bauchfett sowie Fettablagerungen in der Leber gehen zurück, Risiken für Folgeerkrankungen sinken.

Das Besondere ist die Einfachheit, die Therapie durchzuziehen. Meist verschwinden Heisshunger und die Lust auf Süsses rasch, Müdigkeit lässt nach oder verschwindet ganz. Aufgrund der epigenetischen Veränderung halten diese positiven Effekte langfristig an. 

'Abnehmen' ist nicht das primäre Ziel, sondern die Korrektur des fehlregulieren Fettstoffwechsels. Übergewichtige Kunden oder Kunden mit erhöhtem Bauchfett reduzieren den Fettanteil ihres Körpergewichtes und nehmen deutlich ab. Ohne JoJo Effekt.

Das EPIKonzept wird im Fachhandel durch von EGB EpiGeneticBalance AG ausgebildete EPIBerater® oder direkt von EGB anbeboten. Die Beratung erfolgt jeweils vor Ort oder über Skype/Internet. Bei Bedarf kann telemedizinische Beratung integriert werden. 


Mobirise

Diagnostik als Einstieg: Der EPICheck

Basierend auf Anamnese und einigen persönlichen- sowie Labordaten berechnet EGB mit einem Algorithmus Ihren EPITyp.
Der EPITyp zeigt auf einer Skala von 1 (völlig gesund) bis 10 (manifester Typ-2-Diabetes) an, wie stark der Energiestoffwechsel fehlgesteuert ist.
Für die Bestimmung wird nur wenig Blut vom Finger benötigt.

Mobirise

EPIKonzept "Gesund Leben"

Mit dem EPIKonzept "gesund bleiben" können Sie Ihre Gesundheit ernährungsseitig selbst steuern - Gesundheitsprävention mit epigenetischem Essen.
Sie bleiben leistungsfähig, länger aktiv und Sie können jung älter werden ohne grossen Aufwand. 

Zellgesundheit fördern und aktiv halten


Mobirise

EPIKonzept "Silhouette"

Das EPIKonzept "Silhouette" ist ein epigenetisches Gesundheitskonzept für einen intakten Fett- und Zuckerstoffwechsel - macht gesund und führt zu einer vortheilhaften Änderung der Körpersilhouette.

Bringen Sie Ihren Energiestoffwechsel wieder in Schwung - für Ihre Gesundheit


Mobirise

EPIKonzept "gesunder Darm"

Die Bakterien in unserem Darm haben einen grossen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.
Ist die Darmflora aus dem Gleichgewicht, ist es wichtig sie zu regenerieren. 

Mit gezieltem Essen die Darmflora und die Zellen regenerieren - Wohlbefinden und Gesundheit gewinnen

Mobirise

EPIKonzept "Leber revitalisieren"

Das EPIKonzept "Leber revitalisieren" zielt auf die Beeinflussung des Fettstoffwechsels insbesondere bei hohem Anteil des viszeralen Bauchfetts sowie hohen Blutfettwerten (insbes. Triglyzeride und LDL-Cholesterin). 

Bringen Sie Ihre Leberfunktion wieder in Schwung - für Ihre Gesundheit

Mobirise

EPIKonzept "Typ-2-Diabetes "

EPIKonzept Typ-2-Diabetes normalisieren" zielt darauf die Insulinsensitivität wieder anzuheben, so dass der Körper aufgenommene Fette und Zucker wieder besser verarbeiten kann.

Für ein Leben frei von Diabetes und mehr Lebensqualität.

Typ-2-Diabetes muss keine Sackgasse sein! 

EPIKonzept® Gesund bleiben
Gesundheit und Vitalität erhalten


Mit dem EPIKonzept gesund bleiben - Zellgesundheit fördern und aktiv halten

Mit dem EPIKonzept "gesund bleiben" können Sie Ihre Gesundheit ernährungsseitig selbst steuern - Gesundheitsprävention mit epigenetischem Essen.
Sie bleiben leistungsfähig, länger aktiv und Sie können jung älter werden ohne grossen Aufwand.

1

EPITyp bestimmen

Mit dem EPICheck® wird auf Grundlage einer sehr geringen Menge Blut, durch einen von der EGB entwickelten Algorithmus, Ihr EPITyp bestimmt. Der EPITyp verläuft auf einer Skala von 1 bis 10, wobei EPITyp 1 einen gesunden Energiestoffwechsel und gesundes Epigenom darstellt. EPITyp 2 bis 10 gibt an, wie stark Ihr Energiestoffwechsel möglicherweise eingeschränkt ist.
Der EPITyp ist die Basis für die Erarbeitung Ihrer persönlichen Essempfehlung.

2

Epigenetisch essen mit persönlicher Essempfehlung

Via EPIKonzept App beantworten Sie diverse Fragen über Ihren Ess- und Lebensstil und protokollieren über mehrere Tage Ihr Essen. Wir berechnen daraus Ihre persönliche epigenetische Ernährung für eine optimale personalisierte epigenetische Ernährung, um leistungsfähig und aktiv zu bleiben. Die persönliche Einstellung stellen wir Ihnen als Dossier (Papier) und auf dem App zur Verfügung.

3

Selbstkontrolle mit der EPIKonzept App

Mit unserer EPIKonzept-App können Sie ihre Ernährung täglich im Auge behalten und optimieren.
Sie lernen und wissen wieviel und was Sie wann essen sollten, um Ihre Gesundheit zu fördern und zu erhalten.

Sie finden in der App diverse Rezepte und Esstipps, um optimale Speisen zu kochen. Die in die App integrierte epigenetische Lebensmittel Ampeltabelle = EPIIndex, hilft Ihnen, die für Ihren Stoffwechsel optimalen Lebensmittel auszuwählen.

4

Unterstützend

Das Kombi-Nahrungsergänzungmittel "epigenovital" auf pflanzlicher Basis mit Kakao-, Tee-, Traubenkern-Extrakt und Preiselbeerpulver ist reich an sekundären Pflanzenstoffen wie Katechine und Polyphenole. Katechine und Polyphenole besitzen eine starke antioxidative Wirkung, die durch Q10, B-Vitamine und Vitamin C verstärkt wird.
Pantothensäure trägt zu einer normalen geistigen Leistung und einem gut funktionierenden Energiestoffwechsel bei. Zink trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei.
Vitamin B6, B12, Vitamin D3, Vitamin C und Folsäure tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

5

Schwungvoll und gesund durchs Leben - Steuern Sie selbst die Gesundheit Ihres Köpers

EPIKonzept® Silhouette
gesunder Fettstoffwechsel - für mehr Lebensqualität


Den Fett- und Zuckerstoffwechsel normalisieren - für Ihre Gesundheit und nachhaltige Veränderung Ihrer Körpersilhouette

Das EPIKonzept Silhouette ist ein epigenetisches Gesundheitskonzept für einen intakten Fett- und Zuckerstoffwechsel – macht gesund und führt zu einer vorteilhaften Veränderung der Körpersilhouette.

1

EPITyp bestimmen

Mit ausgewählten Blutwerten und Körperdaten berechnen wir Ihren EPITyp – die allfällige Beeinträchtigung des Fett- und Zuckerstoffwechsels. Dies ist die Basis für die Erarbeitung Ihrer persönlichen Essempfehlung.

2

Epigenetisch essen mit persönlicher Essempfehlung

Anhand Ihrer Essgewohnheiten, eines Fragebogens (Gesundheit, Lebensstil, Essen) und des EPITyp erstellen wir Ihre persönliche, epigenetisch wirksame, wissenschaftlich basierte Essempfehlung.
Integriert ist der EPIIndex®, unsere epigenetische Ampeltabelle für Lebensmittel. Mit Hilfe dieser Essempfehlung, der EPIKonzept App zur Selbstkontrolle und diversen Rezepten können Sie die epigenetische Ernährung langfristig umsetzen und Ihr Fett- und Zuckerstoffwechsel wird sich normalisieren. Sie werden sich wieder leistungsfähiger fühlen und Ihre Körpersilhouette wird sich verändern. Allfälliges Bauchfett und/oder Übergewicht wird sich reduzieren.

3

Unterstützend

Mit epigenosan® unterstützen wir die optimierte Essweise gezielt mit den notwendigen Vitalstoffen zur Normalisierung des Energiestoffwechsels. Das Kombi-Nahrungsergänzungsmittel auf pflanzlicher Basis enthält Matetee- und Grünteeextrakt, L-Carnitin, Isoflavone, Magnesium und Vitamine.
Magnesium, Biotin, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6 und Vitamin B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

4

Begleitung

Unsere ausgebildeten und zertifizierten EPIBerater begleiten Sie auf Ihrem Weg zu mehr Leistungsfähigkeit, Vitalität, Gesundheit und der nachhaltigen Veränderung Ihrer Körpersilhouette.

5

Bewegung

Mit regelmässigem Training z.B. auf der epivibration Platte wird Ihre Muskulatur gestärkt und der Stoffwechsel angekurbelt. Diese optionale Anwendung ermöglicht Ihnen ein gelenk- und kreislaufschonendes, hochintensives Intervalltraining.

6

Entspannung

Stress begünstigt eine Entgleisung des Energiestoffwechsels und fördert die Entstehung von Bauchfett und Übergewicht. Ein Atemtraining oder andere Entspannungsmethoden können Ihnen helfen, Stress abzubauen.


EPIKonzept "Gesunder Darm"
Optimale Darmfunktion - für mehr Lebensqualität und Wohlbefinden


Mit gezieltem Essen die Darmflora und die Zellen regenerieren - Wohlbefinden und Gesundheit gewinnen.

Das EPIKonzept gesunder Darm ist ein epigenetisches Gesundheitskonzept, um das natürliche Gleichgewicht im Darm wieder herzustellen - für eine gesunde Darmflora (Mikrobiom) 

1

EPITyp bestimmen

Mit dem EPICheck® wird auf Grundlage einer sehr geringen Menge Blut, durch einen von der EGB entwickelten Algorithmus, Ihr EPITyp bestimmt. Der EPITyp verläuft auf einer Skala von 1 bis 10, wobei EPITyp 1 einen gesunden Energiestoffwechsel und gesundes Epigenom darstellt. EPITyp 2 bis 10 gibt an, wie stark Ihr Energiestoffwechsel möglicherweise eingeschränkt ist.
Der EPITyp ist die Basis für die Erarbeitung Ihrer persönlichen Essempfehlung.

2

Epigenetisch essen mit persönlicher Essempfehlung

Via EPIKonzept App beantworten Sie diverse Fragen über Ihren Ess- und Lebensstil und protokollieren über mehrere Tage Ihr Essen. Wir berechnen daraus Ihre persönliche epigenetische Ernährung für einen gesunden Darm und optimale Zellgesundheit. Die persönliche Einstellung stellen wir Ihnen als Dossier (Papier) und auf dem App zur Verfügung.

3

Selbstkontrolle mit der EPIKonzept App

Mit unserer EPIKonzept-App können Sie ihre Ernährung täglich im Auge behalten und optimieren.
Sie lernen und wissen wieviel und was Sie wann essen sollten, um Ihre Darmflora ins Gleichgewicht zu bringen oder/und zu halten.

Sie finden in der App diverse Rezepte und Esstipps, um optimale Speisen zu kochen. Die in die App integrierte epigenetische Lebensmittel Ampeltabelle = EPIIndex, hilft Ihnen, die für Ihre Darmflora und Stoffwechsel optimalen Lebensmittel auszuwählen.

4

Unterstützend

epigenovital®
Kakao-, Tee-, Traubenkern-Extrakt und Preiselbeerpulver sind reich an sekundären Pflanzenstoffen wie Katechine und Polyphenole. Diese fördern zusammen mit Topinambur-, Hafer-Extrakt und Inulin die guten Darmbakterien. Katechine und Polyphenole besitzen zusätzlich eine starke antioxidative Wirkung, die durch Q10, B-Vitamine und Vitamin C verstärkt wird. Sie können freie Radikale abfangen, die durch Oxidation verschiedene Zellschädigungen verursachen.
Vitamin B6, B12, Vitamin D3, Vitamin C und Folsäure tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.


epiprävital®
Präbiotika bestehen aus für den Menschen nicht verdaubaren Nahrungsbestandteilen, die im Dickdarm von der Darmflora abgebaut werden können. So fördern Sie selektiv das Wachstum oder die Aktivität bestimmter guter Darmbakterien. Einfach gesagt sind die Präbiotika die Nahrung der Probiotika. Sie führen dazu, dass sich die guten Bakterien vermehren können und können daher einen gesundheitsfördernden Einfluss haben.
epiprävital enthält als Präbiotikum Inulin, Hafer-Extrakt und Topinambur-Extrakt. Es ist ergänzt mit Betain, welches ein Gleichgewicht bei der Salzsäureproduktion herstellen und so die „Verdauung“ fördern kann.


epiprosan®
epiprosan enthält acht verschiedene lebende Milchsäurebakterienstämme. Pro Tagesportion sind 2 Milliarden kolonienbildende Einheiten enthalten.
Als Probiotika werden Bakterien bezeichnet, die den Verdauungstrakt des Körpers auskleiden und den Körper bei der Aufnahme von Nährstoffen unterstützen und Infektionen bekämpfen können.

EPIKonzept "Leber revitalisieren"
gesunder Leberstoffwechsel - für mehr Leistung


Das EPIKonzept ist ein epigenetische Gesundheitskonzept zur Revitalisierung der Leber für
mehr Vitalität und Leistungsfähigkeit.

1

EPITyp mit Leberstatus bestimmen

Wir benötigen ausgewählte Blutwerte und bestimmmen Ihren EPITyp und den Leberstatus. Diese Werte liefern uns die Basis für die Erarbeitung einer persönlichen Essempfehlung.

2

Epigenetisch essen mit persönlicher Essempfehlung

Anhand Ihrer Essgewohnheiten, eines Fragebogens (Gesundheit, Lebensstil, Essen) und des EPITyp mit Leberstatus erstellen wir eine persönliche, epigenetisch wirksame Essempfehlung.

Diese beinhaltet eine mindestens einwöchige, individuelle Essanleitung zum Einstieg. Danach essen Sie anhand Ihrer persönlichen Essempfehlung. Mit Hilfe der Essempfehlung, der EPIKonzept App zur Selbstkontrolle, dem EPIIndex und unseren Rezepten könnnen Sie die epigenetische Ernährung einfach und langfristig umsetzen.

Ihr Leberstoffwechsel wird sich normalisieren, allfälliges Bauchfett und/oder Übergewicht wird sich abbauen. Sie werden sich wieder fit und Leistungsfähig fühlen. 

3

Unterstützend

methylosan® empfehlen wir Ihnen zur Verringerung der Tagesmüdigkeit. Das Kombi-Nahrungsergänzungsmittel auf pflanzlicher Basis enthält Cholin, das zu einer normalen Leberfunktion beiträgt. Folsäure, Vitamin B6, Vitamin B12 und Pantothensäure unterstützen Ihren Körper bei der Verringerung der Müdigkeit und Ermüdung. Chrom dient zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels.

Mit epigenosan® unterstützen wir die optimierte Essweise gezielt mit den notwendigen Vitalstoffen zur Normalisierung des Energiestoffwechsels. Das Kombi-Nahrungsergänzungsmittel auf pflanzlicher Basis enthält Matetee- und Grünteeextrakt, L-Carnitin, Isoflavone, Magnesium und Vitamine.
Magnesium, Biotin, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6 und Vitamin B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

4

Begleitung

Unsere zertifizierten EPIBerater begleiten Sie auf Ihrem Weg zu mehr Gesundheit, Vitalität und der nachhaltigen Veränderung Ihrer Körpersilhouette.

5

Bewegung

Mit regelmässigem Training z.B. auf der epivibration Platte wird Ihre Muskulatur gestärkt und der Stoffwechsel angekurbelt. Diese optionale Anwendung ermöglicht Ihnen ein gelenk- und kreislaufschonendes, hochintensives Intervalltraining.

6

Entspannung

Unsere EPIBerater begleiten Sie auf Ihrem Weg zu mehr Gesundheit, Vitalität und der nachhaltigen Veränderung Ihrer Körpersilhouette.

EPIKonzept® Typ-2-Diabetes 
Blutzuckerwerte normalisieren- für ein Leben frei von Diabetes

Das EPIKonzept Typ-2-Diabetes kann bei nicht-insulinpflichtigem Typ-2-Diabetes die Blutzuckerwerte normalisieren

Früher bekannt als Altersdiabetes, erreicht Typ-2-Diabetes heute aufgrund des Lebensstils immer jüngere Menschen.
Anhaltende Fehlernährung, mangelnde Bewegung und/oder Stress können den Energiestoffwechsel fehlregulieren mit einer zunehmenden schlechteren Energiebereitstellung. Eine reduzierte Insulinsensitivität entsteht und daraus Prädiabetes bis Typ-2-Diabetes. Symptomatisch geht die Entwicklung zu Typ-2-Diabetes meist mit zunehmender Müdigkeit, eingeschränkter Leistungsfähigkeit bis Erschöpfung einher. Äusserlich kann zunehmendes Bauchfett oder gar Übergewicht die Folge sein.
Das individuell abgestimmte EPIKonzept® Typ-2-Diabetes normalisieren setzt an der Wurzel des Problems an. Der Energiestoffwechsel wird wieder reguliert damit eine maximale Insulinsensitivität erreicht werden kann.

EGB hat die Bedeutung der Epigenetik und des Fettstoffwechsels bei Typ-2-Diabetes erkannt und darauf basierend ein patentgeschütztes epigenetisches personalisiertes Ernährungskonzept zur Normalisierung des entgleisten Stoffwechsels innoviert: Das EPIKonzept® Typ-2-Diabetes normalisieren.
EGB bietet damit einen Weg zur Normalisierung des Stoffwechsels und ermöglicht damit die "Umkehrung" des Typ-2-Diabetes. Damit stellt der Typ-2-Diabetes keine Sackgasse mehr dar. Folgekrankheiten, die mit Typ-2-Diabetes verbunden sind, können durch den wieder regulierten Energiestoffwechsel vermieden werden.

Die Anwendung und Durchführung wird stets durch einen Arzt freigegeben und begleitet.
Die Regulierung des Stoffwechsel erfolgt in 3 Phasen.
Antidiabetische Medikamente können in Absprache mit dem Arzt, im Verlauf der Therapie, reduziert oder gar abgesetzt werden.

Das EPIKonzept® Typ-2-Diabetes normalisieren setzt mit der personalisierten epigenetischen Ernährung des Menschen einen völlig neuen Standard in der Behandlung des Typ-2-Diabetes.

Per September 2014 ist der Nachweis im Menschen durch Forschung im anglikanischen Sprachraum erbracht und publiziert worden, dass Typ-2-Diabetes primär auf einer Entgleisung des Fettstoffwechsels beruht und diese Erkenntnis in die Charakterisierung des Typ-2-Diabetes einfliessen muss.

Wenn Sie Fragen zur Anwendung des EPIKonzept® Typ-2-Diabetes haben, dann melden Sie sich bitte bei uns, oder bei unseren Ärzten oder ausgebildeten EPIBeratern. 

1

Adresse

Hauptstrasse 49
CH-4313 Möhlin

Kontakte

Mail: mail@epigeneticbalance.com
Tel: +41 (0)61 853 07 15                   Fax: +41 (0)61 853 07 16