*
Home Home
EGB AG EGB AG
Team Team
Partner Partner
Epigenetik Epigenetik
Epigenetische Ernährung Epigenetische Ernährung
gesunder Stoffwechsel gesunder Stoffwechsel
Produktlösungen Produktlösungen
epigenosan epigenosan
methylosan methylosan
epiprävital epiprävital
epigenovital epigenovital
epiprosan epiprosan
epivibration epivibration
Epigenetische Darmkur Epigenetische Darmkur
Behandlungslösungen Behandlungslösungen
EPICheck EPICheck
Gesund bleiben Gesund bleiben
Gesunder Darm Gesunder Darm
Silhouette Silhouette
Leber revitalisieren Leber revitalisieren
Typ-2-Diabetes normalisieren Typ-2-Diabetes normalisieren
Aktuelles Aktuelles
Tipps Tipps
EPIBerater EPIBerater
Berater werden Berater werden
Kundenlogin Kundenlogin
Online-Shop Online-Shop
Versand & Zahlung Versand & Zahlung
Zugangsverlängerung Zugangsverlängerung
Kontakt Kontakt
EPIKonzept App Downloaden EPIKonzept App Downloaden
Websystem Websystem

EPIKonzept® Typ-2-Diabetes normalisieren
Typ-2-Diabetes muss keine Sackgasse sein

Früher bekannt als Altersdiabetes, erreicht Typ-2-Diabetes heute aufgrund des Lebensstils immer jüngere Menschen.
Anhaltende Fehlernährung, mangelnde Bewegung und/oder Stress können den Energiestoffwechsel fehlregulieren mit einer zunehmenden schlechteren Energiebereitstellung. Eine reduzierte Insulinsensitivität entsteht und daraus Prädiabetes bis Typ-2-Diabetes. Symptomatisch geht die Entwicklung zu Typ-2-Diabetes meist mit zunehmender Müdigkeit, eingeschränkter Leistungsfähigkeit bis Erschöpfung einher. Äusserlich kann zunehmendes Bauchfett oder gar Übergewicht die Folge sein.
Das individuell abgestimmte EPIKonzept® Typ-2-Diabetes normalisieren setzt an der Wurzel des Problems an. Der Energiestoffwechsel wird wieder reguliert damit eine maximale Insulinsensitivität erreicht werden kann.

EGB hat die Bedeutung der Epigenetik und des Fettstoffwechsels bei Typ-2-Diabetes erkannt und darauf basierend ein patentgeschütztes epigenetisches personalisiertes Ernährungskonzept zur Normalisierung des entgleisten Stoffwechsels innoviert: Das EPIKonzept® Typ-2-Diabetes normalisieren.
EGB bietet damit einen Weg zur Normalisierung des Stoffwechsels und ermöglicht damit die "Umkehrung" des Typ-2-Diabetes. Damit stellt der Typ-2-Diabetes keine Sackgasse mehr dar. Folgekrankheiten, die mit Typ-2-Diabetes verbunden sind, können durch den wieder regulierten Energiestoffwechsel vermieden werden.
Die Anwendung und Durchführung wird stets durch einen Arzt freigegeben und begleitet.
Die Regulierung des Stoffwechsel erfolgt in 3 Phasen. Antidiabetische Medikamente können in Absprache mit dem Arzt, im Verlauf der Therapie, reduziert oder gar abgesetzt werden.

Das EPIKonzept® Typ-2-Diabetes normalisieren setzt mit der personalisierten epigenetischen Ernährung des Menschen einen völlig neuen Standard in der Behandlung des Typ-2-Diabetes.

Per September 2014 ist der Nachweis im Menschen durch Forschung im anglikanischen Sprachraum erbracht und publiziert worden, dass Typ-2-Diabetes primär auf einer Entgleisung des Fettstoffwechsels beruht und diese Erkenntnis in die Charakterisierung des Typ-2-Diabetes einfliessen muss.

Wenn Sie Fragen zur Anwendung des EPIKonzept® Typ-2-Diabetes haben, dann melden Sie sich bitte bei uns, oder bei unseren Ärzten oder ausgebildeten EPIBeratern.


Typ-2-Diabetes muss keine Sackgasse sein!
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail