*
Themen und Texte : Langzeit Aufnahme von Gluten bei Personen ohne Zöliakie nicht nachteilig
01.09.2017 09:30 (793 x gelesen)

Lebewohl et al 2017 zeigen, dass eine Langzeitaufnahme von Gluten bei Personen ohne Zöliakie keine Nachteile hat. Ein Genuss von Getreiden mit Gluten enthaltend wird im Hinblick auf kardiovaskuläre Risiken eher vorteilhaft beurteilt, da eine negative Attributierung des Gluten eher eine ungenügende Aufnaghme von Ballaststoffen aus Getreideprodukten nach sich zieht.

Bemerkung Dr. Markus Rohner, EGB: Eine genügende Aufnahme von Ballaststoffen, insbesondere aus Getreiden, ist aus epigenetischer Ernährungsmedizinischer Sicht sehr wichtig für einen gesunden Stoffwechsel.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail