Ständig Müde?

Teste dein Insulinresistenz Risiko!

Selbsttest Insulinresistenz Produktbild

Was ist eine Insulinresistenz?

Das Hormon Insulin reguliert den Blutzuckerspiegel indem es die Zuckeraufnahme aus dem Blut vermittelt.

Reagieren die Zellen nur noch abgeschwächt oder gar nicht mehr auf das Insulin sind die Zellen insulinresistent. Die Folge ist eine verringerte Aufnahme von Zucker in die Zellen und dadurch ein Anstieg des Blutzuckers. Mehr lesen.

Die Symtome einer Insulinresizenz

Die Insulinresistenz bleibt meist lange unbemerkt, da sie oft keine spezifischen Symptome zeigt. Sie ist jedoch erkennbar an:

Wenn du eines oder mehrere dieser Symptome hast, empfiehlt es sich eine mögliche Insulinresistenz zu testen.

Durch frühzeitige Therapie können diese Folgen vermieden werden

Die Insulinresistenz hat einen massgeblichen Einfluss auf unsere Gesundheit und erhöht das Risiko folgende Krankheiten zu erleiden:

Zudem gibt es Indikationen, dass die Insulinresistenz auch bei der Krebsentstehung ein Faktor ist.

So einfach funktioniert der Selbsttest:

#01

Fingerblut nehmen

Mit dem Test-kit entnimmst du dir Blut aus dem Finger. Und sendest es mit dem vor frankierten Briefumschlag ins Labor ein. 

#02

Laboranalyse bei SwissAnalytics

Das Labor SwissAnalytics analysiert die Blutprobe und sendet dir die Blutwerte Glucose, Gesamt- Cholesterin, LDL-Cholesterin, HDL-Cholesterin und Triglyceride per Post zurück. 

#03

Online-Auswertung & Besprechung mit unseren Experten

Du gibst die Laborwerte ein und bekommst dein Resultat. Zudem kannst du einen Termin mit unseren Experten vereinbaren und das Resultat besprechen. 

Selbsttest Insulinresistenz Produktbild

Teste dich mit unserem Selbsttest

CHF 95
  • Material für den Selbsttest
  • Analyse des Blutes
  • Berechnung der Insulinresistenz
  • Besprechung des Resultats
  • Handlungsempfehlung

Häufige Fragen

Der epicheck kann dir helfen zu erklären woher deine ständige Müdigkeit, Herzrasen oder Leistungsabschwung herkommen.
Aber auch wenn du keine Symptome zeigst, kannst du mit dem epickeck sicher gehen, was dein Risiko für eine Insulinresistenz ist.

Der epicheck misst die nüchtern Glucose, das gesamt Cholesterin, das HDL und LDL sowie den Triglycerid Wert. Aus diesem Wertem, sowie deinen Körperdaten wird die Insulinresistenz berechnet. 

Die Blutprobe solltest du nüchtern machen. Danach sendest du sie ins Labor und bekommst die Resultate in wenigen Tagen per Post zugesandt. Diese trägst du zusammen mit deinen Körperdaten in die WebApp ein und bekommst so das Ergebniss. 

Die Blutanalyse wird in unserem Partnerlabor SwissAnalysis durchgeführt. 

Du kennst dein Insulinresistenz Risiko und kannst aufgrund dessen Massnahmen für deine Gesundheit ergreifen. 
Zudem geben wir dir individuelle Empfehlungen mit auf den Weg. 

Zurzeit gibt es keine spezifische Behandlung für die Insulinresistenz mit Medikamenten. 
Der einzige Weg ihr entgegenzuwirken ist somit eine Ernährungsumstellung. 
Da die Insulinresistenz in den meisten Fällen durch schlechte Ernährung zustande kommt, hilft dies auch sie zu behandeln. 

Wir bieten mit der EPIMethode eine Ernährungstherapie an die deine Insulinresistenz in 3 Monaten behandeln kann. 

Die Insulinresistenz ist ein Zustand der meist still vor sich geht. 
Meist wird er nur durch Symptome wie: 

  • ständige Müdigkeit
  • Leistungseinbruch 
  • Herzrasen 
  • häufiger Durst
  • Energielos

Insulinresistenz bedeutet, dass die Zellen den Zucker nur noch vermindert oder gar nicht mehr aufnehmen obwohl sie durch das Hormon Insulin den Befehl dazu erhalten haben. Dadurch erhöhen sich die Blutwerte. Weiterlesen

Häufige Fragen

Der epicheck kann dir helfen zu erklären woher deine ständige Müdigkeit, Herzrasen oder Leistungsabschwung herkommen.
Aber auch wenn du keine Symptome zeigst, kannst du mit dem epickeck sicher gehen, was dein Risiko für eine Insulinresistenz ist.

Der epicheck misst die nüchtern Glucose, das gesamt Cholesterin, das HDL und LDL sowie den Triglycerid Wert. Aus diesem Wertem, sowie deinen Körperdaten wird die Insulinresistenz berechnet. 

Die Blutprobe solltest du nüchtern machen. Danach sendest du sie ins Labor und bekommst die Resultate in wenigen Tagen per Post zugesandt. Diese trägst du zusammen mit deinen Körperdaten in die WebApp ein und bekommst so das Ergebniss. 

Die Blutanalyse wird in unserem Partnerlabor SwissAnalysis durchgeführt. 

Die Insulinresistenz ist ein Zustand der meist still vor sich geht. 
Meist wird er nur durch Symptome wie: 

  • ständige Müdigkeit
  • Leistungseinbruch 
  • Herzrasen 
  • häufiger Durst
  • Energielos

 

 

Insulinresistenz bedeutet, dass die Zellen den Zucker nur noch vermindert oder gar nicht mehr aufnehmen obwohl sie durch das Hormon Insulin den Befehl dazu erhalten haben. Dadurch erhöhen sich die Blutwerte. Weiterlesen

Du kennst dein Insulinresistenz Risiko und kannst aufgrund dessen Massnahmen für deine Gesundheit ergreifen. 
Zudem geben wir dir individuelle Empfehlungen mit auf den Weg. 

Zurzeit gibt es keine spezifische Behandlung für die Insulinresistenz mit Medikamenten. 
Der einzige Weg ihr entgegenzuwirken ist somit eine Ernährungsumstellung. 
Da die Insulinresistenz in den meisten Fällen durch schlechte Ernährung zustande kommt, hilft dies auch sie zu behandeln. 

Wir bieten mit der EPIMethode eine Ernährungstherapie an die deine Insulinresistenz in 3 Monaten behandeln kann. 

Das sagen unsere Kunden

Martin Z.
Martin Z.epicheck Kunde
Read More
Mit dem epicheck erfuhr ich endlich woher mein Herzrasen stammte.
Michel T.
Michel T. epicheck Kunde
Read More
Ich konnte meine Insulinresistenz erkennen und habe dann meine Ernährung umgestellt und habe jetzt wieder mehr Energie.
Beatrice R.
Beatrice R.epicheck Kunde
Read More
Dank des Selbsttests wusste ich, wieso ich ständig müde war.
Silvio
Silvio epicheck Kunde
Read More
Der epicheck war super einfach durchzuführen und dank des Gesprächs weiss ich auch was mein Resultat bedeutet.
Laura D.
Laura D.epicheck Kunde
Read More
Ich war überrascht, dass ich eine Insulinresistenz hatte als ich den epicheck machte.
Barbara
Barbaraepicheck Kunde
Read More
Ich war ständig müde, obwohl ich genügend geschlafen habe. Mit dem epicheck erfuhr ich wieso das so war.

Teste jetzt dein Insulinresistenz Risiko und nimm deine Gesundheit in deine Hand!

Nimm den ersten Schritt zu mehr Energie und Leistungsfähigkeit im Alltag und lerne wie es um deine Gesundheit steht.

Scroll to Top

epigenosan

Nährwerte

und Inhaltsstoffe

Nährwerttabelle des Nahrungsergänzungsprodukts epigenosan.

Dosierung: 3 leicht beige Kapseln am Morgen und 3 leicht grüne Kapseln am Mittag. 

Hinweis: glutenfrei, enthält Soja und Milchreste, vegetarisch, frei von Farbstoffe und Süssungsmittel. 

Nahrungsergänzungsmittel ersetzten keine ausgewogene Ernährung und die Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. 

Information icon blau

10% Rabatt

auf Ihre erste Bestellung.

Rabatt-Code:
10NEXT