Spargelpulver

Spargeln sind eine beliebte saisonale Spezialität. Sie sind vor allem dafür bekannt Harntreibend zu sein. Aber sie können unseren Körper noch auf andere Weise unterstützen. Weiterlesen…

Spargel und Glutathion

Schon vor über 5000 Jahren war der Spargel als Heilpflanze bekannt. Sei es gegen Husten und Geschwüre, Blasenbeschwerden oder als Potenzmittel. Spargel wurde gerne als Heilmittel eingesetzt und auch Hippokrates war offenbar von seiner Wirkung überzeugt.

Der Spargel ist für seinen entwässernden Effekt bekannt, wofür die L-Asparaginsäure verantwortlich sein soll. Diese Aminosäure fördert die Nierentätigkeit und kurbelt die Wasserausscheidung an.

Spargeln sind ein glutathionreiches Gemüse. Glutathion ist aus epigenetischer Sicht ein wichtiger Stoff. Glutathion zählt zu den stärksten Antioxidantien, hilft in der Leber bei der Entgiftung von Schadstoffen und verbessert die Leistungsfähigkeit des Immunsystems.

Glutathion ist ein schwefelhaltiges Tripeptid – ein kleines, lebensnotwendiges Eiweiss aus drei Aminosäuren.

Es kommt von Natur aus im gesamten menschlichen Körper vor. Der gesunde Organismus kann Glutathion aus den Aminosäuren Glutamin, Cystein und Glycin selbst synthetisieren. Gleichzeitig nehmen wir es auch mit der Nahrung zu uns.

Die Leber als „Entgiftungsorgan“ weist von allen Organen die höchste Glutathion-Konzentration auf. Von hier wird das Eiweiss in den Blutkreislauf abgegeben. Es ist an entscheidenden Stoffwechselvorgängen beteiligt, ohne die wir nicht existieren könnten.

Grüner Spargel, der Glutathion enthält.
Grüner Spargel
Die wichtigsten Funktionen von Glutathion sind:
  • Starkes Antioxidans: Glutathion ist neben der Alpha-Liponsäure und dem Coenzym Q10 das bedeutendste und stärkste Antioxidans in unserem Körper. Es spielt eine unentbehrliche Rolle im Zellstoffwechsel und ist in dieser Funktion ein sehr wirkungsvoller Fänger freier
  • Regeneration anderer Antioxidantien: Wenn andere Oxidantien, wie etwa Vitamin C oder Vitamin E durch das Bekämpfen von freien Radikalen “verbraucht” wurden, besitzt Glutathion die Fähigkeit, diese zu regenerieren und so erneut einsatzbereit zu machen.
  • Unterstützt die Entgiftung: hilft der Leber bei der Entgiftung des Blutes. Ermöglicht und unterstützt Entgiftungsvorgänge aller Art: Bei jedem Molekül Gift, das neutralisiert und ausgeschieden werden soll, ist u.a. Glutathion erforderlich.
  • Stärkt das Immunsystem: Glutathion trägt zur Bildung sogenannter Leukotriene bei. Diese steuern die Funktion der weissen Blutkörperchen – zum Beispiel bei entzündlichen und allergischen Reaktionen. Auf diese Weise stärkt Glutathion das Immunsystem.
  • Linderung von Entzündungen: gemäss Studien kann Gluthation Entzündungsreaktionen regulieren, indem es die natürliche Immunantwort des Körpers stimuliert oder hemmt.
  • Arteriosklerose: Glutathion verhindert auf Grund seiner antioxidativen Wirkung die Oxidation des “schlechten” LDL-Cholesterins (oxidiertes LDL) – ein bekannter Risikofaktor für Herz-/Kreislauferkrankungen.
  • Verlangsamt Alterungsprozess: Glutathion ist wichtig für ein gesundes Zellwachstum und eine intakte Zellteilung- sowie Reproduktion.
  • Vitalität, Energie, Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden: Glutathion verhindert den Abbau und Zerfall schwefelhaltiger Proteine in der Membranhülle von roten Blutkörperchen und unterstützt somit deren Funktionsfähigkeit. Da es die Aufgabe der Erythrozyten ist, den Sauerstofftransport zu allen Geweben / Zellen zu gewährleisten ist der positive Einfluss von Glutathion auf eine verbesserte Sauerstoffversorgung von elementarer Bedeutung.

Studie zu Glutathion:

Marí, M. u.a.Mitochondrial glutathione, a key survival antioxidant.Antioxid Redox Signal, 2009 Nov;11(11):2685-700.

Scroll to Top

epigenosan

Nährwerte

und Inhaltsstoffe

Nährwerttabelle des Nahrungsergänzungsprodukts epigenosan.

Dosierung: 3 leicht beige Kapseln am Morgen und 3 leicht grüne Kapseln am Mittag. 

Hinweis: glutenfrei, enthält Soja und Milchreste, vegetarisch, frei von Farbstoffe und Süssungsmittel. 

Nahrungsergänzungsmittel ersetzten keine ausgewogene Ernährung und die Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. 

Information icon blau

10% Rabatt

auf Ihre erste Bestellung.

Rabatt-Code:
10NEXT